Tigermieze

Wie schon letzte Woche angekündigt, hier der zweite Teil des Plüschipakets für @Finariel.
Diesmal: eine kleine rote Tigermieze.

 

Die Häkelschrift und das Tutorial findet ihr wie immer hier.

Zirkuselefant

Der @Finariel ist ein toller Mensch mit vielen tollen Projekten.
Und er hat sich zwei Dinge von mir gewünscht:

Einen Elefanten und eine kleine, rote Tigermieze.
Den Elefanten findet ihr heute hier, die Mieze könnt ihr nächste Woche hier im Blog bewundern.

Das Tutorial findet ihr wie immer hier.

Eichhörnchen

Einer der Podcasts die ich schon so ziemlich von Anfang an höre, ist die Sprechkabine.
Nun, worüber reden die beiden außerordentlich sympathischen Menschen da?
Fresskram, München, James Bond und – Eichhörnchen.

Und deswegen bekommen die beiden Herren auch ihr eigenes Oachkatzl.

Das Tutorial findet ihr wie immer hier.

Facehugger

Ihr erinnert euch noch an Alien? Die lustigen Viecher, die aus Bäuchen springen? Die nennt man Facehugger. Und einen solchen hat sich der liebe @mn_gb von mir gewünscht, nachdem er ein lustiges Keramikei als Heimstatt fand.

 

Nun. Ich bin nicht zutiefst zufrieden damit, aber mein Alien muss ja auch nicht aus Bäuchen springen, von daher dürfte es gute Chancen haben, zu überleben.

 

Das Tutorial findet ihr wie üblich hier.

Wasserdrache

Einer der tollen Podcasts die ich auf dem Podstock kennenlernen durfte war der „Wo die Wasserdrachen wohnen“ Podcast von Natascha und Branko über die Stadt Paderborn.

Jetzt sind Wasserdrachen aber echt verflucht schwer darzustellen, deshalb mussten neue Materialien her: Knetmasse.

Ich hoffe, mein Wasserdrache findet anklang, auch wenn er wohl nicht ganz historisch korrekt ist ^^

Das Tutorial findet ihr wie immer hier.

Minion Beuteltasche

Huhu,
nach längerem Produktionsstillstand (gottverdammt, ich hasse Schuhe) heute mal ein kleines Geschenk für meine Mama.
Die leitet den Eventservice Zyla und hat sich von mir zum Geburtstag eigentlich Minion Hausschuhe gewünscht. Da ich aber das Prinzip Fuß und Schuh aus Gründen nicht verstehe, habe ich nach ca 20 Versuchen kapituliert und ihr stattdessen ein kleines Täschchen gemacht. Da kann sie dann zum Beispiel beim Catering ihre Rechnungen reintun oder so. Keine Ahnung.

Ein Tutorial gibts leider nicht, weil ich diesmal zu chaotisch war. Bis nächste Woche.
Eure Dela

Kommentare deaktiviert für Minion Beuteltasche Veröffentlicht in Die Plüschtiere

Mini Cthuluh

Neulich bin ich von @obvious_san angesprochen worden. Er hatte irgendwo im Internet einen Mini Cthuluh gesehen, und wollte jetzt auch sowas haben.

Natürlich bot ich mich an, und deshalb, hier: Ein Mini Cthuluh

Das Tutorial findet ihr wie immer hier.

Q-Bert

Die älteren (und Gamingaffinen) unter euch können sich vielleicht noch dunkel an Q-Bert erinnern.

Jedenfalls, nachdem ich ja für die liebe @ElaLiyuzyfr ein Nyaromon und ein Axolotl gebastelt habe, ist ihr Papa an mich herangetreten und hat sich einen Q-Bert von mir gewünscht.

Das soll mir eine Ehre sein. Deshalb bleibt mir nur noch eins zu sagen: NÖÖÖÖÖT!

Das Tutorial mit Häkelanleitung findet ihr wie immer hier.

RocketBean Eric

Menschen meiner Generation neigen ja dazu, die Jungs von ehemals Giga Games (bzw später GameOne bzw später RocketBeans) hart abzufeiern.

Einer dieser Menschen ist auch der @Mr_Eric_S von den Kulturpessimisten – der hat sich bei mir eine Raketenbohne gewünscht.

Daran solls nicht scheitern:

Das Fototutorial und die Häkelschrift findet ihr wie immer hier.

Kommentare deaktiviert für RocketBean Eric Veröffentlicht in Die Plüschtiere

Deadpool

Einer der allerersten Twitterfollower war bei mir ja der @Verosatre – und der hat sich vor ewigen Zeiten mal einen Deadpool von mir gewünscht.

Da der aber eeeecht elendig zu häkeln ist, hab ich mich jetzt fast 2 Jahre davor gedrückt – aber hey: Er ist fertig!

Das Tutorial und die Häkelschrift findet ihr wie immer hier.